Wenn man wiedermal zeitig stirbt oder schlecht Spielt sind wie immer nur die anderen daran Schuld….Falsch!! Man findet fast immer Fehler in der eigenen Spielweise und Selbstreflektion hilft euch dabei diese zu finden. Rückblickend fällt einen immer etwas auf was man hätte besser machen können oder müssen. Sei es auf ein anderes Ziel zu schießen oder eine Situation anders zu lösen oder lieber ins Cap zurückfahren. Klar, manchmal hat man Teams wo jeder nur einen Schuss macht und stirbt und man nicht mal 3min Zeit hat um was zu reißen. Aber jeder bekommt solche Teams hin und wieder und daran lässt sich nichts ändern. Also versucht nach jedem Spiel euch die Ergebnisse der Spieler anzuschauen und zu überlegen was wäre wenn. Wie wäre das Spiel ausgegangen wenn man nicht von etwas weiter hinten gesniped hätte, sondern an der Front mitgekämpft und somit dem Push zum Durchbruch verholfen hätte. Es gibt so viele Variablen in einem Random Spiel das kein Spiel dem anderen gleich, aber viele Situation wiederholen sich einfach so oft das man gelerntes wieder anwenden kann.

Auch hilft sich die eigenen Replays von guten Spielen anzusehen(von guten da man sicher nicht die Zeit hat alle anzusehen). Da man sich dabei nicht aufs spielen selbst konzentrieren muss, bekommt man viel mehr vom Spielgeschehen mit und findet meist andere Denk Wege und fragt sich im Nachhinein warum man so gespielt hat.

Mir persönlich hat das sehr viel geholfen weil ich mir damit viele Fehler abgewöhnen konnte, die mir sonst nie aufgefallen währen. Auch hat sich mein Spielstil dadurch ziemlich verändert und die Reaktion auf kritische Situationen.

Um besser zu werden muss man sich einfach eingestehen das man nicht der beste ist (aber auch nicht der schlechteste) und damit zurechtkommen. Man muss sich seine Fehler gestehen, nur dann kann man sie erkennen und beseitigen.

Autor: RoyM18

Original-Thread bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/733673726750075/permalink/851406138310166/

Jetzt auch als E-Paper:  Unicum-Tipps-E-Paper-v1d.pdf (417 Downloads)