Dies ist eigentlich ein sehr kleiner, einfacher Tipp und trotzdem kann er oft spielentscheidend sein kann. Man sollte nämlich so oft es nur geht den/die Gegner tracken. Am besten geht das natürlich wenn sie gerade um die Ecke kommen und ihr das vordere oder hintere Kettenrad trefft. Dann könnt ihr euch sicher um die Ecke stellen und der Gegner kann euch nicht treffen. Das klappt am besten mit Panzern mit guten Nachladezeiten z.B. Russenmeds. Auch kann man den Gegner an einem Hügel oder Kante so tracken das man ihm von unten in das Kettenrad schießt und der Gegner einen nicht treffen kann.

Einen Panzer in einer guten Position zu tracken, macht ihn nicht nur verwundbar für alle Panzer sondern gibt euch auch noch schön Spottingschaden, welcher wiederum in die MoEs reinzählt.

Also: immer wenn es möglich ist auf die Kettenräder schießen, und den Gegner an der Stelle halten.

Autor: RoyM18

Original-Thread bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/733673726750075/permalink/852075991576514/

Jetzt auch als E-Paper:  Unicum-Tipps-E-Paper-v1d.pdf (417 Downloads)