Grundlagen

Ich schaffe es natürlich nicht, das Thema an dieser Stelle vollumfänglich zu bearbeiten. Ich kann lediglich ein paar Keyfacts zusammentragen. Detaillierter kann man sich hier zu dem Thema informieren.

Ein neues Besatzungsmitglied kann kostenlos mit 50% Grundausbildungsstufe (Schnellkurs), mit 75% Grundausbildungsstufe für 20.000 Kreditpunke (Regimentschule) oder mit 100% Grundausbildungsstufe für 200 Gold (Panzerakademie) erworben werden. Je nach Fahrzeug können je Panzer 2 bis 6 Besatzungsmitglieder benötigt werden, das wiederum bedeutet, dass sich die Kosten entsprechend multiplizieren. Hierbei bedeutet 50% Grundausbildungsstufe, dass beispielsweise ein Fahrer nur 50% der im „Fahrzeugbrief“ angegeben Höchstgeschwindigkeit erreichen kann, ein Kommandant nur die halbe maximale Sichtweite hat und ein Ladeschütze die dopplete Zeit zum Nachladen gegenüber einem zu 100% ausgebildeten Ladeschützen. Aus diesem Grund fahre ich niemals mit einer 50%-Mannschaft und nur bis Tier V mit einer 75%-Mannschaft. Darüber hinaus habe ich mindestens eine voll ausgebildete Mannschaft im Fahrzeug. Abhängig vom Panzertyp schule ich auch schon mal in einem Fünfer den Kommandanten mit Gold um. Das ist aber Geschmackssache und kann jeder auch anders handhaben.

Was sind Skills und Perks?

Hat man das Besatzungsmitglied auf 100% Grundausbildungsstufe trainiert, ist es möglich darüber hinaus Fertigkeiten zu trainieren. Als Skill bezeichnet man dabei eine Fertigkeit die schon ab einen Trainingslevel von 1% wirksam wird (z. B. Tarnung) und als Perk eine Fertigkeit, welche erst mit 100% Ausbildungsstufe wirksam wird (z. B. 6ter Sinn)

Wie erhalte ich Besatzungserfahrung?

Grundsätzlich entspricht die erhaltene Besatzungserfahrung der Fahrzeugerfahrung am Ende des Gefechts. Dabei erhält jedes Mitglied eben diesen Betrag, d. h. die in der Gefechtsübersicht angegeben Besatzungserfahrung wird nicht aufgeteilt sondern wird jedem Besatzungsmitglied zugeteilt. Mal abgesehen vom Tagesbonus und einer besseren Gefechtsleistung kann diese mit einem Premiumaccount und oder Premiumpanzer gesteigert werden. Mit einem Premiumaccount erhält man  50% mehr Erfahrung je Gefecht. Mit einem Premiumpanzer ebenfalls 50% mehr Besatungserfahrung und abhängig von der Tierstufe noch einen stufenabhängigen Bonus.

Erfahrung (Basiserfahrung 585 EXP) mit Premiumfahrzeug, Premiumaccount und Tagesbonus.

Erfahrung (Basiserfahrung 585 EXP) mit Premiumfahrzeug, Premiumaccount und Tagesbonus.

Wie berechnet sich die benötigte Erfahrung für die nächste Ausbildungsstufe?

Die benötigte Erfahrung um das Trainingsleverl um 1 Prozent zu steigern berechnet sich wie folgt:

 2Y × 25 × 100(X % /100)

Das Y steht dabei für den aktuellen Skill/Perk der trainiert wird und x für dessen Trainingslevel. Das heißt, die benötigte Erfahrung nimmt sowohl mit höheren Trainigslevel als auch höheren Skill/Perk überproportional zu.

550px-CrewExperienceGraph[1]

Die Grafik zeigt die Erfahrung die benötigt wird um jeweils die Trainigsstufe um 1% zu steigern.

 Turn on my light – Crewtraining im Premiumtank

Wie ich immer wieder feststellen muss, ist der 6te Sinn vielleicht der wichtigste Perk im ganzen Spiel. Wenn man nun einen neuen Panzer freigeschaltet hat kostet es ohne Rabatte mindestens 200 Gold einen Kommandanten umzuschulen bzw. 500 Gold ein anderes Besatzungsmitglied zum Kommandanten zu machen, nur um von Anfang an ne top Mannschaft zu haben.  Nun ist euch in dem Zusammenhang bestimmt schon das folgende Symbol  aufgefallen.

AccelerateCrewTrainingIndiciator

Es erscheint sobald man Schnellausbildung aktiviert. Dies bedeutet, dass die Fahrzeugerfahrung komplett in Besatzungserfahrung umgewandelt wird. Der Witz dabei ist nun, dass das Besatzungsmitglied mit der geringsten Erfahrung diese erhält und dieses wird durch das oben dargestellte Symbol gekennzeichnet.

Richtig Sinn macht das erst in Kombination mit einem Premiumpanzer, mit denen man bekanntlich 50% mehr EXP farmen kann und welche von Anfang an den Elitestatus haben. Ich packe also meine gut trainierte Crew meines Nicht-Premiumpanzers mit Ausnahme des Kommandanten in den Premiumpanzer. Dieser kommt aus dem Panzer, für den ich den Perk brauche. Der Kommandant bekommt somit 50% mehr Besatungserfahrung plus die die Fahrzeugerfahrung, auf die es meines Wissens bei Premiumfahrzeugen ja auch nen 50% Bonus gibt. Und wobei wir bei Boni schon mal sind,  gibt es noch den stufenabhängigen Bonus bei Premiumfahrzeugen. Bei Tier II sind es 70%, bei Tier III 60% und bei Tier X noch 10%.

Bitte beachtet hier den Bonus für die Premiumfahrzeugstufe von allein 527 EXP mit Premiumaccount. Das entspricht fast der Basiserfahrung.

Bitte beachtet hier den Bonus für die Premiumfahrzeugstufe von allein 527 EXP mit Premiumaccount. Das entspricht fast der Basiserfahrung.

Kleines Rechenbeispiel:

Um von 75% auf 100% Grundausbildung zu kommen benötigt man 72.543 EXP. Für den ersten Perk nochmal 210.484 EXP. Mit meinem Pz.S35 bekomme ich durchschnittlich 474 EXP je Gefecht.

ohne Premiummit Premium
Basiserfahrung474474
inkl. Bonus für Premiumfahrzeugstufe III (Multiplikator 0,6)758
inkl. Besatungsbonus für Premiumfahrzeug (Multiplikator 1,5)1138
inkl. Bonus für Premiumaccount (Multiplikator 1,5)1706

711 Fahrzeugerfahrung mit Premiumaccount + 1706 Besatzungserfahrung = 2417 Erfahrung für den Kommandaten

Das heißt somit, dass ich 87 Gefechte benötigen würde um den Kommandanten von 100% zum ersten Perk zu bringen oder 117 Gefechte um ihn von 75% bis zum ersten Perk zu trainieren. Im Vergleich dazu würde man in einem normalen Panzer ohne Premiumaccount nur 948 EXP mit Schnellausbildung bekommen.