Zum Anfang erstmal die schockierende Nachricht: World of Tanks kann Replays von Deinen Gefechten aufzeichnen! 🙂 Nur ist diese Funktion per Standard deaktiviert. Also lasst sie uns doch erstmal aktivieren.

Replay-Aufzeichnung einschalten

Das geht so… Du klickst in Deiner Garage auf das Zahnrad ganz oben links in der Ecke. Das öffnet ein Menü und dort gehst DU in die Einstellungen rein. Aussehen tut dies dann so:
einstellung_replay

 

Unter dem Reiter Allgemein, der gleich als erstes offen ist, siehst Du auf der rechten Seite unten die Option Gefechtsaufzeichnung aktivieren. Wenn Du hier ALLE einstellst, zeichnet es jedes Gefecht auf und speichert sie ab. Das frisst natürlich auf Dauer Speicher, so dass Du hin und wieder mal ausmisten solltest. Der Punkt LETZTE hingegen sorgt dafür, dass immer nur das zuletzt gefahrene Gefecht als Replay gespeichert wird. Die anderen werden überschrieben.

Jedes Replay hat eine Größe von ca. 0,5 MiByte bis 2 MiByte. Es kommt dabei auf den Inhalt an.

Abgespeichert wird das Ganze dann im Ordner replays Deinem WoT-Ordner.

replay_ordner

 

 Tipp! Screenshots machen

Wenn Du im Spiel die Taste DRUCK betätigst, wird ein Ingame-Screenshot gemacht. Dieser wird in Deinem WoT-Ordner unter screenshots gespeichert und können von dort aus in alle Welt verschickt werden: Zu Deinen Freunden, an Deine Familie, an den Arzt, an die NSA oder an die Poster- und Briefmarken für Jedermann-GmbH. Es gibt keine Grenzen….

Replays hochladen auf wotreplays.com

Du hast grandios gespielt? Sehr gut! Aber warum solltest nur Du allein etwas davon haben? Können sich nicht noch andere Mitmenschen daran laben?! Warum diese salbende Freude eines filmreifen Gefechtes nicht weitergeben?

Wotreplays.com ist die etablierteste Seite für WoT-Replays. Hier kannst Du nicht nur Deine Gefechte hochladen und mit anderen teilen, sondern auch die von anderen Spielern herunterladen und bei Dir auf Deinem Computer anschauen. Dies ist eine große Hilfestellung, wenn Du mit einem Panzer nicht so richtig zurecht kommst. Du kannst die Replays nämlich nach Klassen, Stufen und Panzern sortieren. Und zusätzlich kannst Du nach Ace Tanker-Replays suchen, also Gefechte in welchem der Spieler mit dem Panzer ein M(Panzerass) geholt hat.

wotreplays

Um ein Replay hochladen zu können, musst Du Dich auf Dieser Seite einloggen. Du braucht kein extra Konto anzulegen, sondern kannst Dein WoT- bzw. Wargaming-Konto benutzen. Der Button UPLOAD REPLAY öffnet die Dateiauswahl und dann kannst Du von Deinem replays-Ordner aus Deine Gefechte hochladen.

replay_datein

 

Die aufgezeichneten Gefechte haben immer die Endung .wotreplay

So sieht es dann aus, wenn Du Dein Gefecht hochgeladen hast:

replay_fertig

 

Upps, also dass das ein Panzerass-Gefecht ist, ist reiner Zufall 😛

Hier kann es nun jeder herunterladen und anschauen. Wenn Du die URL-Adresse dieser Seite einfach kopierst, kannst Du Dein Replay überall hin teilen, wo Du gern möchtest.

Nützliches Tool

Mit dem Program WoT Replay Analyzer, kannst Du Deinen Replay-Ordner durchleuchten und es nach vielerlei Kriterien sortieren, sei es nachKarte, Panzer, Schaden, Wertung usw…

Diesen kleinen Helfer findest Du als Clanmitglied in unserer Dateisammlung im Ordner Tools